Baudehnfugen

   Wärmeausdehnung kann nicht verhindert werden
   und ist mit enormen Kräften verbunden.

   Man muß sich daher bei der Konstruktion von Bauwerken
   geeignete Maßnahmen überlegen, um Schäden zu verhindern
   (Kompensationsmaßnahmen).

   Dehnfugen an Decken, Böden und Wänden von Bauwerken.

   Dehnfugen an Decken, Böden und Wänden von Häusern haben
   die Aufgabe, den einzelnen Platten die Wärmeausdehnung zu
   ermöglichen, ohne dass das Bauwerk dabei beschädigt wird
   (Kompensationsfugen).

   Sie sind meist mit elastischem Material ausgefüllt.

   Baudehnfugen

 
   Vorher:         Nachher:

   Baudehnfugen   Baudehnfugen

   Baudehnfugen   Baudehnfugen